home : videos : Almaz und Karlheinz Böhm


Donnerstag, 19. 3. 2009
Almaz und Karlheinz Böhm im Gespräch mit Peter Huemer


Zwei Menschen für Menschen

Karlheinz Böhm (*16. März 1928 in Darmstadt, † 29. Mai 2014 in Grödig), deutsch-österreichischer Schauspieler und Gründer der Stiftung Menschen für Menschen, die notleidenden Menschen in Äthiopien hilft. Für seine fast 30jährige Karriere als Schauspieler („Sissi“, „Peeping Tom“) wurde er unter anderem mit dem Bambi und dem Filmband in Gold ausgezeichnet. Für sein soziales Engagement, bei dem er seit Jahren tatkräftig von seiner Frau Almaz unterstützt wird, erhielt er den Save the World Award und das Bundesverdienstkreuz.

www.menschenfuermenschen.at